Über mich

Zu meiner Coaching-Tätigkeit

 

Bereits schon während der Pubertät haben mich psychologische Themen interessiert und mit 20 spielte ich mit dem Gedanken «etwas» in Richtung Psychologie zu «machen». Ich tat es nicht. Mit 30 rückte der Wunsch wieder stärker in den Vordergrund. Ich entschied mich für einen anderen Weg. Mit 40 die Frage: Soll ich Coach werden? Wiederum vernachlässigte ich mein Bauchgefühl. Und dann mit 50 wieder, nachdem ich ein Burn-out und Sinnkrisen hinter mir hatte. Also wenn nicht jetzt, wann dann? Und endlich: Ich bin angekommen. Nach jeder Coachingsession fühle ich mich beflügelt und bin dankbar. Dankbar dafür, dass ich mein Coachee dabei unterstützen darf, sein selbst gestecktes Ziel zu erreichen.

 

 

 

Zu meinen Fotokursen

 

Menschen, Kulturen und die Natur begeistern mich. Fotografieren auch. Auf Reisen und während meiner Spaziergänge im Wald vereine ich diese Leidenschaften. Fotografieren ist für mich auch eine Form der Meditation. Wenn ich mich auf mein Motiv konzentriere, steht die Welt um mich herum still. Seit bald 30 Jahren fotografiere ich und habe dabei viel gelernt. In meinen Fotokursen und Adobe Lightroom Kursen für die Bildbearbeitung gebe ich mein Wissen gerne weiter. Praxisnah, verständlich, unkompliziert.

 

Sandra Charlotte Buchenberger

Cert. Integral Coach CIS

dipl. Betriebswirtschafterin HF

Corporate Publisher und PR-Redaktorin CAS